FSJ auf Hallig Nordstrandischmoor

Du suchst das Besondere, kannst dich für Natur und Weite begeistern, willst ein Jahr in einer außergewöhnlichen Umgebung leben und interessierst dich für das Arbeiten in einer der kleinsten Schulen Deutschlands?                    

Dann bewirb dich jetzt!

Ab dem 01.08.2021 ist an der Halligschule auf Nordstrandischmoor eine Stelle zum Freiwilligen Sozialen Jahr zu besetzen. Nordstrandischmoor liegt mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer in einer einzigartigen Landschaft. Du lebst mit dann 25 Menschen von ganz Jung bis Alt zusammen auf einem kleinen Eiland, das dir viel Zeit zum Entschleunigen und Selbstfinden bietet. Nordstrandischmoor ist mit einem Lorendamm mit dem Festland verbunden, sodass du auch die Gelegenheit hast, das umgebende Festland kennenzulernen und auch mal ins Kino zu gehen, ein Eis zu essen oder Leute zu treffen.

Du arbeitest in einer Halligschule, die auch Nationalparkschule ist, und begleitest derzeit sechs Kinder und Jugendliche verteilt auf die Grundschule und die Sekundarstufe I beim Lernen. Dabei kannst du zum Beispiel die Schulanfänger beim Erlernen von Schreiben, Lesen und Rechnen unterstützend begleiten, Kunst- und Sportprojekte mit planen und durchführen, naturwissenschaftliche Experimente ausrichten oder deine ganz persönlichen Ideen verwirklichen.

Du wohnst in einer Wohngemeinschaft auf der Nachbarwarft.

Wenn du also mindestens 18 Jahre alt bist, ein besonderes Jahr erleben möchtest und bereit bist für dieses Abenteuer, dann bewirb dich jetzt!

Kontakt:

Halligschule Nordstrandischmoor

Kontaktperson: Lars Wittmann

Telefon: 0173 / 2343668

Mail: halligschule.nordstrandischmoor@web.de